logo neu

LAGE

 

Das idyllische Eupen, das zur belgischen Provinz Lüttich gehört, befindet sich am Rande des Naturparks Hohes Venn-Eifel. Hier liegt Ihr neues Zuhause, die vierflügelige Hofanlage aus dem 17. Jahrhundert „Gut Schnellewind“. 


Eupen ist der Regierungssitz der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und der Verwaltungssitz der Euregio-Mass-Rhein. Die Stadt, mit ihren knapp 20Ts Einwohnern liegt im Euregio-Dreieck, Aachen, Maastricht und Lüttich. In dieser zentralen, urbanen und doch ruhigen Lage entstand eine romantische und gleichzeitig moderne Wohnanlage.

Schöne Einzelhandelsgeschäfte, Einkaufszentren, Schulen, Kindergärten, medizinische Versorgung, Restaurants, Museen, Sportmöglichkeiten und einige Kultadressen machen Eupen zu einem Juwel nahe der deutschen und niederländischen Grenze. Eupen ist reich: Das trifft nicht nur auf Kultur und Natur zu, sondern auch wirtschaftlich hat Eupen einiges zu bieten. Schokolade aus Eupen ist weit über die Landesgrenze bekannt und sehr beliebt.

 

Drei historische, kernsanierte Wohnblöcke (A, B und C) gruppieren sich um einen historischen Innenhof. Besonderes Merkmal des ehemals landwirtschaftlichen Anwesens ist die Fassade an der Hof-Front mit Kreuz und Quersprossen an fünf Achsen sowie der quadratische Turm im Innenhof aus dem 18. Jh. mit gebrochener vierseitiger Schieferhaube.

 

Das Gut ist umgeben von Wäldern, Wiesen und einer bezaubernden Landschaft. Shopping, Kultur und Stadtleben finden Sie in fußläufiger Entfernung. Konzept und Gestaltung der Wohnanlage entsprechen zeitgemäßem Standard und die wunderschöne Lage bietet Entspannung und Erholung.

 

 

 

schriftzug schnellenwind

Für weitere Informationen stehen wir zu Ihrer Verfügung +32 (0)87 / 74 26 56

Mail: info@euimmobilien.be